Wieso es den Deutschen immer wichtiger ist, die Fellnase natürlich zu ernähren

Wieso es den Deutschen immer wichtiger ist, die Fellnase natürlich zu ernähren

Heute möchte ich mit euch über ein Thema sprechen, das in den letzten Jahren in Deutschland immer mehr an Bedeutung gewonnen hat: Die natürliche Ernährung unserer geliebten Vierbeiner. Unsere Hunde sind nicht nur Haustiere, sondern treue Begleiter und Familienmitglieder. Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Menschen sich Gedanken darüber machen, was in den Futternäpfen ihrer Fellnasen landet.

Die Zeiten, in denen man einfach einen Sack Trockenfutter aus dem Supermarkt kaufte, ohne einen Blick auf die Zusammensetzung zu werfen, sind vorbei. Immer mehr Tierbesitzer interessieren sich für eine artgerechte und natürliche Ernährung ihrer Hunde. Aber warum ist das so?

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass unsere Hunde ursprünglich Jagdhunde waren. Ihre Ernährung basierte auf einer Vielzahl von natürlichen Zutaten wie Fleisch, Gemüse, Obst und gelegentlich auch Knochen. Mit der Zeit änderte sich dies, und kommerzielle Futtermittel kamen auf den Markt. Diese versprachen eine bequeme und ausgewogene Ernährung, doch die Liste der Inhaltsstoffe war oft lang und unverständlich.

In den letzten Jahren hat sich jedoch ein Umdenken in der Gesellschaft vollzogen. Immer mehr Menschen legen Wert auf eine gesunde Lebensweise, und das betrifft nicht nur sie selbst, sondern auch ihre vierbeinigen Freunde. Die Naturbelassenheit von Lebensmitteln steht im Vordergrund, und das gilt auch für das Hundefutter. Natürliche Ernährung bedeutet für viele Hundebesitzer, auf künstliche Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und Farbstoffe zu verzichten. Stattdessen setzt man auf hochwertige, naturbelassene Zutaten, die dem ursprünglichen Beuteschema des Hundes entsprechen.

Eine solche Ernährung verspricht nicht nur eine bessere Verträglichkeit, sondern auch eine optimale Versorgung mit wichtigen Nährstoffen. Ein Unternehmen, das sich diesem Trend verschrieben hat und sich auf die Produktion hochwertigen Hundefutters spezialisiert hat, ist Reico. Reico legt großen Wert auf die Natürlichkeit seiner Produkte und verwendet ausschließlich Zutaten, die den Bedürfnissen der Hunde gerecht werden. Dabei wird auf künstliche Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker verzichtet.

Stattdessen setzt Reico auf eine ausgewogene Mischung aus Fleisch, Gemüse, Obst und hochwertigen Kohlenhydraten. Die Qualität der Zutaten ist dabei entscheidend. Reico bezieht sein Fleisch von ausgewählten Lieferanten, die eine artgerechte Tierhaltung garantieren. Das Gemüse und Obst stammt aus kontrolliert biologischem Anbau, um eine optimale Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen zu gewährleisten. Auch auf den Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen wird konsequent verzichtet.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der natürlichen Ernährung von Hunden ist die Vermeidung von unnötigen Zusatzstoffen. Viele herkömmliche Futtermittel enthalten künstliche Aromen, Farbstoffe und Konservierungsmittel, die die Gesundheit unserer Vierbeiner negativ beeinflussen können. Reico setzt hier auf eine schonende Verarbeitung der Zutaten und verzichtet auf jegliche unnötige Zusatzstoffe.

Die Frage, warum es den Deutschen immer wichtiger wird, ihre Fellnasen natürlich zu ernähren, lässt sich also leicht beantworten. Die Liebe zu unseren Hunden und das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise haben dazu geführt, dass immer mehr Menschen die Zusammensetzung des Futters genau unter die Lupe nehmen. Eine natürliche Ernährung ist nicht nur gut für die Gesundheit unserer Hunde, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Mensch und Tier. Abschließend möchte ich euch das hochwertige Hundefutter von Reico ans Herz legen.

Die Natürlichkeit und Qualität der Zutaten machen es zu einer optimalen Wahl für alle, die ihrem Hund nur das Beste bieten möchten. Schaut doch einfach mal im Onlineshop vorbei und überzeugt euch selbst von der hohen Qualität des Reico Hundefutters. In diesem Sinne wünsche ich euch und euren Fellnasen eine gesunde und glückliche Zeit zusammen!

Zurück zum Blog

KOSTENFREIE ERNÄHRUNGSBERATUNG

Jetzt auf die Warteliste setzen und den nächsten Termin sichern